Kalender

03.02.2018 - 19:00 Uhr

I. Gosecker Blues-Spende - GREGORIANIK IM BLUES

montalbâne Ensemble feat. Gislén Engelmann & Butch Coulter[mehr]


08.02.2018 - 20:00 Uhr

98. Gosecker Schenkenkonzert

Matthias Ehrig SOLO feat. Malte Vief[mehr]


08.03.2018 - 20:00 Uhr

99. Gosecker Schenkenkonzert

Holger Saarmann - Gitarrenballaden[mehr]


12.04.2018 - 20:00 Uhr

100. (!) Gosecker Schenkenkonzert

Sebastian Lohse[mehr]


Willkommen auf Schloss Goseck

Öffnungszeiten und Eintritts-/Führungspreise des Museums "Schlosskirche Goseck":

 

 

*

 

 

1. April bis 31. Oktober
täglich 11 - 17 Uhr

1. November bis 31. März
nur für Führungen nach rechtzeitiger Anmeldung geöffnet

Eintritt: 3,- €
(2,- € ermäßigt für Schüler und Studenten, Kinder bis 6 Jahre: freier Eintritt)

 

 

*

 

Führungen

nur nach rechtzeitiger Voranmeldung

(you may also ask for guided tours in English, if it's helpful)

 

Preis pro Person 4,- €
Ermäßigung für Schüler und Studenten: 3,- €, Kinder bis 6 Jahre: freier Eintritt
unter fünf Personen: Mindestbetrag von 20,- €

 

 

*


KONTAKT Schlosskirche

 

Sie erreichen uns in der Saison (April bis Oktober)
meistens von 11 bis 17 Uhr an den Wochentagen

03443 - 34 82 588


oder per mail: schlosskirche(at)schlossgoseck.de

 

 

 

*

 

 

Büro des "Schloss Goseck e.V."

 

 

 

Sie erreichen uns am besten per eMail,

telefonisch meist vormittags an Wochentagen

und mit Geduld...

03443 - 34 82 580


oder per mail: brief(at)schlossgoseck.de

 

 

 

facebook-Freunde finden uns unter diesem Link

 

 

 

*

 

 

SAALE-UNSTRUT auf dem Weg zum UNESCO-WELTERBE

 

"Der Naumburger Dom und die hochmittelalterliche Kulturlandschaft an Saale und Unstrut"

 

 

Schloss Goseck - eine Liegenschaft der Stiftung "Dome und Schlösser in Sachsen-Anhalt" - mit seiner einzigartigen, im Jahre 1046 geweihten Krypta und den beeindruckenden Resten der später zum Schloss umgebauten Klosterkirche liegt mitten im Antragsgebiet.

 

Hier entwickelt sich unter Federführung des "Schloss Goseck e.V." seit 1998 das "Europäische Musik- und Kulturzentrum Schloss Goseck".

Das auf dem Schloss ansässige "montalbâne ensemble" - im April 2015 mit dem "Romanikpreis in Gold" geehrt - ist mit seinem hochmittelalterlichen Repertoire und dem inhaltlichen Schwerpunkt auf Mitteldeutschland seit 2013 musikalischer Botschafter des Fördervereins "Welterbe an Saale und Unstrut e.V." und damit des Welterbe-Antrages "Der Naumburger Dom und die hochmittelalterliche Kulturlandschaft an den Flüssen Saale und Unstrut". Auch der "montalbâne e.V." hat seinen Sitz auf Schloss Goseck und veranstaltet alljährlich die Internationalen Tagen der mittelalterlichen Musik "montalbâne" in Freyburg/Unstrut und auf Schloss Neuenburg, dem einzigen "akademischen" Festival mittelalterlicher Musik in Deutschland.

 

Der folgende Film des Fördervereins "Welterbe an Saale und Unstrut e.V." veranschaulicht sehr schön, warum es unsere Region wert wäre, voraussichtlich 2017 in die Liste der UNESCO-Welterbestätten aufgenommen zu werden:


 


www.welterbeansaaleundunstrut.de


 

 

 

*

 


Unsere nächsten Veranstaltungen

03.02.2018 - 19:00 Uhr

I. Gosecker Blues-Spende - GREGORIANIK IM BLUES

montalbâne Ensemble feat. Gislén Engelmann & Butch Coulter


 

 

 

 

GREGORIANIK IM BLUES

montalbâne Ensemble & Freunde

 


Samstag 3. Februar 2018 | Schlosskirche und Tonhalle | 19:00 Uhr

 

 

I. GOSECKER BLUES-SPENDE

 

 

Mit diesem Konzert eröffnet in der "Tonhalle" eine neue Veranstaltungsreihe auf Schloss Goseck.


Zu Gast ist das renommierte "montalbâne Ensemble", das nicht nur regional für seine Interpretationen mittelalterlicher Musik geschätzt wird. Das Ensemble ist Träger des "Romanikpreises in Gold" und seit 2013 musikalischer Botschafter des UNESCO-Welterbe-Antrages des Naumburger Domes und der ihn umgebenden hochmittelalterlichen Kulturlandschaft an den Flüssen Saale und Unstrut.


Doch das Ensemble hat auch "GREGORIANIK IM BLUES" und tritt in dieser ersten "Gosecker Blues-Spende" gemeinsam mit der Perkussionistin Gislén Engelmann und dem kanadischen Bluesmusiker Butch Coulter (als Gitarrist und weltweit unverwechselbarer Mundharmonika-Virtuose u.a. Begleitmusiker von Kathy McDonald, Long John Baldry und Paul Millns) auf.


Ein einzigartiges Konzert in der Kombination von "originaler Gregorianik" und traditioneller Bluesmusik ist zu erwarten!

In dieser Form wohl neuartig!


Im Anschluss an das Konzert ist eine Session zwar nicht geplant, aber auch nicht auszuschließen. Der "Schloss Goseck e.V." und das "montalbâne Ensemble" möchten die Gelegenheit nutzen, den fünfzigsten Geburtstag, den an diesem Tag Robert Weinkauf - Sänger im Ensemble und Gosecker "Schlossgeist" - begeht, mit Euch und Ihnen und natürlich ihm zu feiern...

 


SPENDE BLUES - WECKE LEBEN!

 

 

*



Tickets:
10,00 Euro (VVK) / 12,00 Euro (AK)

Freier Eintritt für Kinder bis 6 Jahre, 7- bis 16-jährige zahlen 5,00 Euro. Diese ermäßigten Karten erhalten Sie nicht im Vorverkauf, sondern kaufen sie dann bitte an der Abendkasse dazu.

Der Vorverkauf läuft bereits und noch bis 29. Januar 2018, 24 Uhr, über den Gosecker online-Shop  www.asinamusic.com

 

Bitte beachten Sie, dass es zum Konzerttermin in der Schlosskirche etwas kühl ist. Das Konzert pendelt aber zur "Tonhalle Goseck", die beheizt sein wird. Warme und auswechselbare Kleidung ist also ratsam.

 

Der Schloss Goseck e.V. sorgt für gastronomische Betreuung.

 

 

*

 

 

Im Gosecker online-Shop asinamusic erhalten Sie neben den CD's der auf dem Schloss ansässigen Labels RAUMKLANG und TALANTON auch ausgewählte Tonträger und DVD's von Künstlern, die bei uns gastiert haben, sowie Eintrittskarten für die meisten Veranstaltungen auf Schloss Goseck.

 

Unser Newsletter, den Sie HIER abonnieren können, informiert Sie - nicht allzu oft, versprochen! - über die Veranstaltungen auf Schloss Goseck.

 

Im sozialen Netzwerk facebook finden Sie uns unter diesen Adressen:

Schloss Goseck

Eine Ladegast-Orgel für die Gosecker Schlosskirche

 

Und schauen Sie doch auch ab und an mal in unseren "Schloss-Kanal" bei youtube, in dem wir Erinnerungsstücke von Konzerten und Goseck-relevante Videos veröffentlichen.